Badewelt Sinsheim

Anforderung

Aufgrund der guten Erfahrungen mit der Beschallungsanlage im Badeparadies Titisee wurde der Auftrag wieder an Avisonik erteilt. Es soll ein multifunktionales flexibles System mit ähnlichen Funktionen und identischen Bedienoberflächen zum Einsatz kommen. Aufgrund der Größe vom Palmenparadies mit einer Grundfläche von 120 x 60 m müssen die Lautsprecher dezentral angeordnet werden. Um die Optik der Architektur nicht zu beeinträchtigen ist das Ziel mit möglichst wenig Lautsprechern eine hohe Sprachverständlichkeit zu erreichen.

Lösung

Es wurde das prozessorgesteuertes System Audiafusion und Audiaflex installiert. Mehrere Zentralen sind vernetzt, sodass die Beschallung der verschiedenen Bereiche wie Schwimmbad, Palmenparadies und SPA Juwel mit acht thematisierten Saunen individuell mit unterschiedlichen Musikprogrammen der I-Server versorgt werden kann. Die Steuerung der Anlage und Zuteilung der Musikprogramme erfolgt über drahtlose Touchscreens. Jeder Baywatch hat noch zusätzlich die Möglichkeit eigene Programme mit Funkmikrofonen und CD-Playern einzuspielen. Trotz imensen Zeitdruck konnte Avisonik die Anlage noch vor Weihnachten funktionsfähig und zur Zufriedenheit des Kunden übergeben.

Badeparadies Schwarzwald

Anforderung

Es soll ein multifunktionales, mehrprogrammiges vernetztes und flexibles System mit hohen Qualitätsanforderungen zum Einsatz kommen. Die Lautsprecher dürfen optisch nicht wahrgenommen werden.

Lösung
Es wurde ein prozessorgesteuertes System von Biamp installiert. Die Steuerung erfolgt über ein Touchscreen. Die Halterungen der Lautsprecher wurden in V4A Stahl von Avisonik speziell angefertigt. Alle Lautsprechergehäuse und Membranen sind mit einer speziellen Beschichtung gegen Feuchtigkeit versehen.
Badeparadies Schwarzwald
Badeparadies Schwarzwald
Badeparadies Schwarzwald

In 2 19“-Schränken ist die Audiaflex von Biamp mit Endstufen untergebracht.
Die unterschiedlichen Programme wie Meeresrauschen, Vogelgezwitscher oder mediterrane Musik werden durch die Crestron Server eingespielt und über das Touchpanel zugeteilt.

Spezialanfertigung Lautsprechercluster mit 7 AT-660 und Subwoofer für Musikbeschallung und Schaumparties.Gewicht 500 kg.

Westbad Freiburg

Anforderung

EIn das Westbad in Freiburg soll eine neue Beschallungsanlage installiert werden. Die Anforderungen der EN 60849 müssen erfüllt werden.Die Lautsprecher sind aus optischen und montagetechnischen Gründen an den T-Trägern zu befestigen. Es dürfen keine Löcher oder Gewinde in die T-Träger eingebracht werden.

Lösung
Aufgrund der schwierigen Raumakustik wurden durch eine raumakustische Simulation die genauen Montagepunkte für die Lautsprecher ermittelt. An von Avisonik speziell angefertigte Halterungen aus V4A Stahl wurden die Lautsprecher von Bell an den T-Trägern montiert. Die Lautsprecher sind speziell für das Westbad in einer Sonderfarbe angefertigt worden.

Bad Bertrich

Anforderung

Das Bad sollte ein elektroakustisches Notfallwarnsystem ENS erhalten und muss damit die Anforderungen gemäß VDE 0828 / EN 60849 erfüllen. Gemäß Norm ist eine Sprachverständlichkeit von mindestens 0,5 STIPA (speach transmission Index) gefordert.Das ENS soll außer der geforderten Sprachverständlichkeit eine gute Musikbeschallung ermöglichen.

Lösung

Die Lautsprecher müssen in die Decke integriert werden und unempfindlich gegen Chlorgase und Feuchtigkeit sein. Der 19“-Schrank mit den zentralen Komponenten von AV-Digital werden einem brandgeschottetem Gehäuse gemäß E-30 und der LAR (Leitungsanlagenrichtlinie) installiert.

In den Bereichen wie Sauna, Spa und Wellness sind Einspeisepunkte für Audioquellen installiert, die dem Nutzer eine individuelle Beschallung ermöglicht. In die Decke des Bades wurden fast nicht sichtbar hochwertige PA-Lautsprecher von Bell installiert.

FT-Bad Freiburg

Lassen Sie sich von unseren Referenzen überzeugen.
Zurück zu den Lösungen.

Bad-Referenzprojekte